Was ist Tulsi?

Was ist Tulsi?

Holy Basil oder Tulsi (botanisch: Ocimum tenuiflorum) ist eine indische Heilpflanze mit einer langen, mehrere Tausend Jahre alten Tradition im indischen Ayurveda („Lebensweisheit“) – vergleichbar mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (siehe Abschnitt 2). Tulsi heißt aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsgebiete in Indien „die Unvergleichbare“, „Königin der Heilpflanzen“ und „Elexir des Lebens“. Wegen seiner reichhaltigen Wirkungen auf Körper und Geist gilt Tulsi als „heilig“ und wird in Tempeln verehrt. Die Hindus glauben, Tulsi sein eine Manifestation eines Gottes im Hinduismus der Göttin Lakshmi, der Göttin von Wohlstand, Weisheit und Licht. Holy Basil wird als „Muttermedizin der Natur“ und „Königin der Heilpflanzen“ verstanden. In Tulsi verkörpert sich laut Mythos „Mutter Natur“.

Der Kranich gilt in Ostasien als Symbol gesunder Langlebigkeit

Von den hunderten indischer Heilkräuter haben es fünf in die Klasse der Adaptogene geschafft: Ashwagandha, Curcumin (Extrakt von Kurkuma), Shatavari, Tulsi (Holy Basil) und Shilahit/Shilajit. Für die Inder ist Tulsi so hoch geschätzt, daß es Tulsi auch auf Briefmarken gibt.

Copyright Adaptogenics. Die kommerzielle Nutzung der hier aufbereiteten Informationen durch Dritte ist untersagt.

Haftungsausschluss: Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der hier angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen. Die hier dargestellten Produkte und Informationen dienen nicht dazu, eine Krankheit zu behandeln, zu heilen, zu Diagnostizieren oder zu verhindern. Die Information dient nicht zur Behandlung von Erkrankungen. Wer Arzneien einnimmt, sollte vor der Einnahme jeglicher Nahrungsergänzungsmittel seinen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate ziehen.

Was ist Tulsi? Holy Basil oder Tulsi (botanisch:  Ocimum tenuiflorum ) ist eine indische Heilpflanze mit einer langen, mehrere Tausend Jahre alten Tradition im indischen Ayurveda... mehr erfahren »
Fenster schließen
Was ist Tulsi?

Was ist Tulsi?

Holy Basil oder Tulsi (botanisch: Ocimum tenuiflorum) ist eine indische Heilpflanze mit einer langen, mehrere Tausend Jahre alten Tradition im indischen Ayurveda („Lebensweisheit“) – vergleichbar mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (siehe Abschnitt 2). Tulsi heißt aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsgebiete in Indien „die Unvergleichbare“, „Königin der Heilpflanzen“ und „Elexir des Lebens“. Wegen seiner reichhaltigen Wirkungen auf Körper und Geist gilt Tulsi als „heilig“ und wird in Tempeln verehrt. Die Hindus glauben, Tulsi sein eine Manifestation eines Gottes im Hinduismus der Göttin Lakshmi, der Göttin von Wohlstand, Weisheit und Licht. Holy Basil wird als „Muttermedizin der Natur“ und „Königin der Heilpflanzen“ verstanden. In Tulsi verkörpert sich laut Mythos „Mutter Natur“.

Der Kranich gilt in Ostasien als Symbol gesunder Langlebigkeit

Von den hunderten indischer Heilkräuter haben es fünf in die Klasse der Adaptogene geschafft: Ashwagandha, Curcumin (Extrakt von Kurkuma), Shatavari, Tulsi (Holy Basil) und Shilahit/Shilajit. Für die Inder ist Tulsi so hoch geschätzt, daß es Tulsi auch auf Briefmarken gibt.

Copyright Adaptogenics. Die kommerzielle Nutzung der hier aufbereiteten Informationen durch Dritte ist untersagt.

Haftungsausschluss: Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der hier angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen. Die hier dargestellten Produkte und Informationen dienen nicht dazu, eine Krankheit zu behandeln, zu heilen, zu Diagnostizieren oder zu verhindern. Die Information dient nicht zur Behandlung von Erkrankungen. Wer Arzneien einnimmt, sollte vor der Einnahme jeglicher Nahrungsergänzungsmittel seinen Arzt oder Heilpraktiker zu Rate ziehen.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen