Relaunch - Neuigkeiten über den Status unseres Blogs

Hallo an alle unsere Kunden und Leser,

 

wie vielen von euch sicherlich aufgefallen ist, steht unser Blog derzeit nicht nur still, sondern auch beinahe leer. Wir mussten über 120 Blogeinträge entfernen. Leider verstößt unsere Aufklärungsarbeit über Adaptogene und andere Pflanzenstoffe unter anderem gegen das Wettbewerbsrecht, da wir die im Blog angesprochenen Adaptogene zu einem gewissen Teil selbst im Angebot hatten und auch verkauft haben. Dementsprechend wurde der Blog nun weitestgehend leergeräumt. Dies war für uns eine traurige Angelegenheit, da Teepower im Jahr 2004 ursprünglich rund um das Thema Jiaogulan als reine Informationsplattform gestartet ist und unser Blog über die Jahre hinweg stetig gewachsen und immer die neusten Studien, Informationen, Neuigkeiten und Trends rund um da Thema „Botanicals“ und einen gesunden Lebensstil behandelt hat.

 

Einigen Nutzern von Adaptogenen oder anderen Pflanzenstoffen ist der Begriff der Health-Claim- Verordnung sicherlich kein Fremdwort mehr. Es gibt immer noch eine Vielzahl von Shops und auch schlicht und einfach unseriöse Verkäufer, die sogenannte Heilversprechen über ihre Produkte abgeben, jedoch nicht abgemahnt werden oder gar vom jeweiligen Verbraucherschutz auf die Finger geschaut bekommen haben. Vom Aufkommen der unzähligen „Superfood“ - Verkäufer der letzten Jahre einmal abgesehen. Durch unser frühes Handeln im Bereich der Botanicals hatten wir bereits in der Vergangenheit stetig mit Behörden und Abmahnanwälten zu tun. Somit haben wir uns nun auch in der Situation befunden, unseren Blog komplett zu überarbeiten oder ganz aufzugeben. Eine Aufgabe kommt jedoch vorerst nicht Frage. Wir gehen somit lieber ein weiteres Risiko ein.

 

Wir haben also den Entschluss gefasst den Blog nicht aufzugeben. Wir werden 2019 wieder versuchen, unsere Kundschaft über bestimmte Adaptogene auf dem laufenden zu halten und auch ältere Blogs, überarbeitet, erneut in unserem Blog anzubieten. Für pflanzliche Rohstoffe und Adaptogene, die wir nicht selbst im Sortiment haben, dürfen wir noch weiterhin aufklären und auf bestimmte Anwendungsgebiete hinweisen. Es gibt immerhin, mittlerweile, genug Anbieter, über die Sie die entsprechenden Pflanzenstoffe beziehen und für sich arbeiten lassen können.

 

Unsere Blog-Beiträge werden nun unter dem Vorbehalt, dass es sich bei den von uns angesprochenen Produkten nicht um pharmakologisch wirkende Arzneimittel, sondern um ernährungsphysiologisch wirkende Nahrungsergänzungsmittel handelt, erarbeitet. Deren Wirksamkeit wird von der Schulmedizin nicht anerkannt, da es hierfür an placebo-kontrollierten klinischen Studien mangelt oder fehlt und es aufgrund der vielen Bezugsmöglichkeiten zu erheblichen qualitativen Unterschieden im jeweiligen, erhältlichen, Pflanzenstoff kommen kann. Wenn wir hier also von Therapieerfolgen berichten, handelt es sich somit um punktuelle und individuelle einzelne Erfahrungsberichte, ohne dass diese Ergebnisse ohne weiteres auf Dritte übertragbar sind. Adaptogene oder Botanicals sämtlicher Art sind keine Medikamente.

 

Es wird eine gute Weile dauern bis unser Blog wieder über 120 Einträge erreicht, wenn überhaupt, aber wir werden es versuchen! Ich hoffe Sie bleiben uns als Leser erhalten. Falls Sie selbst Vorschläge über ein Thema einreichen wollen, schreiben Sie es bitte einfach in die Kommentare, per Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular. Für Vorschläge und auch Kritik sind wir auch weiterhin immer offen.

 

Beste Grüße an alle Leser und Interessenten,

Bernhard Röpke

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Mutig!

    Bin froh das Sie noch weiterverkaufen. Mittlerweile gibt es so viele Anbieter bei denen ich einfach das Gefühl habe die wollen nur mein Geld. Ich bin allerdings bereits seit 13 Jahren Kunde und kenne Sie vermutlich seit Eröffnung der Website, viele Ihrer Beitrage haben mir über die Jahre sehr geholfen und ich finde es wirklich schade, dass Sie all Ihre Blogs entfernen mussten... währenddessen werben andere Anbieter mutig weiter mit diversen "Wunderheilpflanzen". So ist das nun mal...

    Beste Grüße,
    Dat kleine